logo

Newsletter 05/2017

Logo von fasten-yoga.de









 



 

fasten-yoga-meditation 1

     
 

  „Die Stille hat Türen, gehe hindurch, dort stehen Bänke, die riechen nach Luft.“ (Eva Christina Zeller)

 

Liebe Fasten- und Yogafreunde,

Weihnachten ist immer eine gute Zeit um Danke zu sagen, so möchte ich mich für die schönen Fasten- und Yogamomente in diesem Jahr von Herzen bei Euch bedanken.
Es ist gerade eine herausfordernde Zeit, gefühlt auch eine Umbruchszeit, wo das Neue noch nicht klar sichtbar ist.

 Im Leben suchen wir oft nach Orientierung, nach Wahrheit und Beständigkeit, aber dieses Jahr hat sich gezeigt wie wichtig es ist, sich nicht im Äußeren zu verlieren, sondern Vertrauen in sich selbst zu haben und entspannt zu bleiben.

Für mich persönlich war es ein gutes Jahr, zwar sind einige meiner Fasten-Yogakurse ausgefallen, was ich sehr schade fand, aber dadurch ist viel freie Zeit entstanden, die mir gut getan hat.

 An manchen Tagen im Sommer wo ich viel im Wald und auf dem Wasser unterwegs war, habe ich oft gespürt, dass nicht im höher-schneller-weiter sondern im nach innen horchen, in der Ruhe und in der Natur, unendlich viel Frieden und Lebensfreude zu finden sind.

 

Was gibt es aktuell für 2021 

 Die Kurse auf Rügen im März/April 2021 sind überwiegend ausgebucht.
Freie Plätze gibt es derzeit noch in der Woche vom 27.März bis 02.April
http://fasten-yoga.de/fastenorte/ruegen/fasten-wandern-ruegen-kursdetails.html
(Falls Kurse wegen Covid 19 abgesagt werden, wird die bereits bezahlte Kursgebühr vollständig zurückerstattet)

 

Unser Yoga-Sommercamp am Werbellinsee, für Kinder und Erwachsene findet auch 2021 wieder statt.
Wenn Du aktiv teilnehmen und etwas mit anbieten möchtest, melde Dich bitte bei mir.
http://fasten-yoga.de/yoga-sommerurlaub.html

 

 Für 2021 ist keine Yoga-Urlaubsreisen nach Indien/Goa geplant.

 

 Alle Kurstermine für 2021 findest Du unter:
http://fasten-yoga.de/termine-fastenkurse-yogakurse.html

 

 Ich freue mich auf das neue Jahr und auf die gemeinsame Zeit mit Euch, beim Fasten, Yoga und Wandern.

 

 Wir können uns eine wunderbare Welt bauen, wir müssen uns keine Sorgen machen, das Leben sorgt für uns.
In diesem Sinne wünsche ich Euch gesegnete Weihnachtstage und ein gesundes und liebevolles neues Jahr.

 

 Euer
Franz Seraph Moesl

 

 

 


 

 

 


 
 

 

 

 

 

 

Newsletter Anmeldung